Direkt zum Hauptbereich

Sherlock Holmes – Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs Ronald Standish ('Titania'-Hörspiele)

Hierzulande kennt kaum ein*e Leser*in oder Hörer*in den Ermittler Ronald Standish. Überraschenderweise gilt das genauso für seinen Erfinder Herman Cyril McNeile, der heute am 28. September vor 132 Jahren in Cornwall geboren wurde. Lediglich seine Romanfigur Bulldog Drummond hat es bisher zu einem deutschsprachigen Wikipedia-Eintrag geschafft. Immerhin erlebt Standish seit ein paar Jahren bei 'Titania Medien' eine Art Wiedergeburt … als Sherlock Holmes!

 

Für die Hörspielserie 'Sherlock Holmes – Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs' hat Regisseur Marc Gruppe schon ganze sechs Geschichten von McNeile, der auch unter dem Pseudonym Sapper publiziert hat, auf den wohl bekanntesten Kriminalisten „umgedichtet“. Das erste Mal geschah das bei 'Die quietschende Tür' (Folge 34) im Frühling 2018.

Das erste Mal aktiv wurde Ronald Standish 1927 in 'The Horror Of The Staveley Grange', das in der Geschichtensammlung 'The Saving Clause' enthalten war. Erwähnt wurde er danach noch einmal als Absender eines Briefes an den titelgebenden Protagonisten in 'Tiny Carteret', das 1930 urspünglich als 'The Death Scratch' im Strand Magazine veröffentlicht wurde. Anschließend tauchte er in Erzählungen mit Bulldog Drummond auf. Drei Jahre später bekam er dann seine eigene Serie. Die englischen Werke mit ihm können unter http://gutenberg.net.au/ebooks06/0607761h.html (öffnet in neuem Fenster!) nachgelesen werden.

Und aus dieser Sammlung sollen ab 31. Oktober 2020 dieses Jahr noch zwei weitere Abenteuer, die ursprünglich Standish bestehen musste, mit Holmes in der Hauptrolle folgen. Gesprochen wird er dabei wie immer von Joachim Tennstedt, während Dr. John H. Watson durch Detlef Bierstedt seine Stimme erhält. Zudem wird es ein Wiederhören mit Regina Lemnitz und Lutz Reichert geben, die in der Reihe als Mrs. Hudson (seit 2004!) und Inspektor Lestrade mitwirken.

Vor wenigen Tagen wurde nun bekanntgegeben, dass auch 2021 noch mehr von McNeile zu hören sein wird, bevor Marc Gruppe bei der Nummer 45 wieder einmal ein ganz eigenes Skript präsentieren wird. Dabei setzt er wie schon oftmals davor auf eine historische Persönlichkeit. Der im Titel erwähnte Harry Price war tatsächlich ein britischer Parapsychologe, der von 1881 bis 1948 gelebt hat.

Hier ist die entsprechende Titelliste mit der Übersicht der kommenden Episoden…

  • Folge 42: Der Tote im Extra-Waggon (Originalvorlage: 'The Mystery Of The Slip Coach')
  • Folge 43: Der Zuträger (Originalvorlage: 'The Man With Samples')
  • Folge 44: Der zweite Hund (Originalvorlage: 'The Second Dog')
  • Folge 45: Harry Price und der Fall Rosalie

Mehr Infos: https://www.titania-medien.de/cms/hoerspiele/sherlock-holmes.html

P.S.: Fragen dazu? Dann gerne kommentieren! Und wenn dir der Artikel so gut gefallen hat, dass du dafür ein paar Cent bezahlen würdest, gerne hier überweisen: Paypal.me/popshottie

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Oliver Dörings 'Foster' – 17: Endzeit (Hörspiel mit u.a. Thomas Nero Wolff und Maximiliane Häcke)

'Endzeit'! Das war's dann wohl. Oliver Dörings Hörspiellabel 'IMAGA' hat für den 7. August 2020 den 17. und zugleich letzten Teil der Horrorserie 'Foster' mit folgenden Worten angekündigt: „Die Apokalypse steuert auf ihren Höhepunkt zu! Erleben Sie diesen spektakulären Abschluss der Foster-Saga, in dem der Kampf zwischen Gut und Böse in einer gigantischen Schlacht entschieden wird.“ Wer den letzten Tag der Menschheit er- und überlebt (wenn das überhaupt möglich ist), wie er schon im Titel der Episode davor angekündigt wurde, wird offiziell natürlich bisher an keiner Stelle verraten. Falls ich das richtig sehe, gab es tatsächlich dieses Jahr noch keinen einzigen Post auf der offiziellen Facebook-Seite von 'Imaga' (öffnet in neuem Fenster). Foster dürfte als titelgebender (Anti-)Held natürlich dabei sein. Wobei er ja damals vor über vier Jahren in der Pilotfolge 'Prolog: Die Seele eines Dämons' witzigerweise auch erst nach gut 50 Minuten

Skyrim – Aufstand der Riesen (Teil 1 des kostenlosen Fanfiction-Hörspiels)

'Skyrim' heißt der fünfte Teil des Fantasy-Computer-Rollenspiels 'The Elder Scrolls'. 2011 veröffentlicht, erfreut es sich noch immer größter Beliebtheit. Nun wird in einem Fanfiction-Hörspiel 'Die Chronik von Shaak-Teeva' erzählt, wie es zu Beginn der Geschichte 'Aufstand der Riesen' heißt. Und die kann sich hören lassen!   Auch ohne Hintergrundwissen zum Spiel ist das Ganze als solches recht gut verständlich. Natürlich sind einige Sachen vielleicht nicht sofort klar. Es wird aber versucht, durch eine allgemeinere Einleitung, die Beschreibungen der Erzählerin und Bardengesang am Anfang möglichst viel zu erklären. Eine im Video eingeblendete Angabe wie „Zehn Jahre nach Alduins Fall wird in Himmelsrand noch immer jede Hilfe gebraucht ...“ kann die Fragen aufwerfen, was das bedeutet. Skyrim, zu deutsch Himmelsrand genannt, ist die nördliche Provinz des Kontinents Tamriel. Im Spiel wird der Drache Alduin dadurch besiegt, dass er mit einem Schrei n

Titania Medien – Die bisher größten Erfolge bei der Rangliste der SPIEGEL-Bestseller Hörbuch

Am letzten Freitag, den 28. August 2020, wurde in der Hörspielreihe 'Gruselkabinett' die Geschichte 'Das gemiedene Haus' veröffentlicht. Und so wie es aussieht, mit großem Erfolg. In der von 'Buchreport' ermittelten Liste der SPIEGEL-Bestseller Hörbuch Belletristik/Sachbuch Nr. 37/2020 ist es auf Platz 5 eingestiegen. Das gab's so anscheinend noch nie!   Unter https://www.buchreport.de/?s=Gruselkabinett (neues Fenster!) werden insgesamt 25 Treffer gelistet, die sich auf die Produktionen aus dem Hause 'Titania Medien' beziehen. Demnach gelang es erstmals im Jahre 2015 mit 'Allerseelen' nach einer Vorlage von Edith Wharton (1862-1937), einen Treffer zu landen. Bekannt ist die US-amerikanische Autorin vor allem für 'Zeit der Unschuld', das Martin Scorsese 1993 verfilmt hat. In 'Allerseelen' spricht Judy Winter die Hauptrolle. Was Sara Clayburn Seltsames am 2. November 1931 erlebt hat, erzählt sie später ihrer Cousine Kate Mil